Printmedien für die VHS Tempelhof-Schöneberg

Seit 2015 gestaltet und setzt kursiv die Printwerke für die Volkshochschule Tempelhof-Schöneberg. Ausgangspunkt war das vom Dachverband der Volkshochschulen vorgegebene Corporate Design, das kursiv für die VHS TS individualisiert hat. Die Frage blau kennzeichnet und brandet die Volkshochschule. Zusammen mit den Kreisen, Illustrationen und Fotos ist ein unverwechselbarer Look geschaffen. Das Deutschprogramm ist in mehreren Sprachen gesetzt und führt die verschiedenen vielsprachigen Zielgruppen zu Ihrem richtigen Kurs. Das Jahresprogramm glänzt durch 300 seitenlangen detailgenauen Satz, die farbige Rubrizierung schafft Klarheit und Durchblick. Mehrsprachige Flyer im gleichen Look laden ein Deutsch zu lernen.

Auftraggeberin
VHS Tempelhof-Schöneberg

Verantwortliche Personen
Katrin Schek, Angela Köntje, Peter Frey

Anteil an der Ausführung der Arbeiten
  • Corporate Design
  • Satz und Reinzeichnung
  • Druckabwickling